Unser Konstruktionsprinzip beruht auf der Holzelementbauweise. Die Holzriegel werden statisch genau dort eingesetzt, wo die abzuleitenden Kräfte auftreten. Die Verbindung der einzelnen Riegel wird über eine CNC gefräste Schwalbenschwanzverbindung bewerkstelligt. Die Wand- und Deckenelemente werden beidseitig mit Holzwerkstoffplatten beplankt und mit Zellulose im Werk ausgedämmt. Auf der Innenseite wird eine Installationsebene angebracht. Hier finden alle notwendigen Versorgungsleitungen (Elektro und Sanitär) ihren Platz. Die Innenbeplankung kann somit an die räumlichen Gegebenheiten individuell angepasst werden. Wahlweise mit Tannentäfer oder Gipskarton. Die Außenfassade lässt ebenfalls alle Gestaltungsmöglichkeiten offen.

Holzbau ist Präzision pur

"millimetrgnaus schaffa isch für mi a klare Sach"

Daniel HeideggerLehrling
Holzbau ist Präzision pur